Menu
Wetter auf dem Platz:
SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW

2°C

SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 28.97 km/h

Die Total-Body-Balance® Therapie

Dr Gerhard OttoEntwickelt wurde die Total-Body-Balance®-Therapie von Dr. Gerhard Otto als ganzheitliche Körper– Biochemie- Seele - Regulationsbehandlung.

„Mens sana in corpore sano" - Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper: Wer könnte auf die alte Erfahrung der Menschheit aus diesem römischen Ausspruch verzichten?
Die antiken Statuen - von Apollo von Belvedere bis hin zur Venus von Medici - legen Zeugnis davon ab, dass der glückliche Ausdruck des harmonischen Gleichgewichts in Zusammenhang mit der Körperhaltung steht.

Auf diese jahrtausendealte, ganzheitliche Auffassung vom Menschen greift auch die Total-Body-Balance®-Therapie zurück, gleichzeitig weiß sie die modernsten Erkenntnisse der Medizin zu nutzen und stellt die Errungenschaften des technischen Fortschritts in den Dienst der Heilung. Die Total-Body-Balance®-Therapie schafft Freiräume, in denen sich die im Menschen innewohnenden natürlichen Fähigkeiten zur Selbstheilung entfalten können.

Zwar kann die Total-Body-Balance®-Therapie heutige Stressphänomene nicht aus der Welt schaffen, sie kann aber die physiologischen Ursachen von Erkrankungen nachhaltig beheben. Dies unterscheidet sie grundlegend von anderen Methoden, die sich allein auf die Beseitigung der (Schmerz-)Symptome konzentrieren und in den meisten Fällen nur zu kurzfristiger Linderung führen.


Untersuchungsmethode und Diagnose

Wir verknüpfen in der Diagnose modernste Technologie, feinstofflichen Analytik und bioelektrische Analyse des vegetativen Nervensystems mit langjähriger praktischer Erfahrung, um Fehlfunktionen zu erkennen und zu beheben.

Untersuchung

Nicht nur die Ursache eines Leidens zu erkennen, um sie beseitigen zu können, ist das wichtigste Anliegen der Therapie, sondern die Patienten so zu behandeln, dass sich ihre Gesundheit ständig verbessert. Ein Beispiel:
Viele Menschen klagen über Kopf- und Nackenschmerzen, ohne auf effektive medizinische Hilfe hoffen zu können. Der TOTAL-BODY-BALANCE®-THERAPEUT untersucht gezielt und kann die Schmerzen oft beheben. Während der Untersuchung erfährt der Patient, welcher Zusammenhang zwischen einer Fehlfunktion und Belastung seines Nervensystems und der Fehlstellung bzw. Achsenabweichung seines Körpers und den aufgetretenen Symptomen besteht. Solche Abweichungen können im Bereich der Wirbelsäule und des Beckens, der peripheren Gelenke oder des Schädels einschließlich des Kiefergelenkes festgestellt werden.


Die Behandlung

BehandlungDer Patient wird individuell mit einer auf ihn abgestimmten Therapie behandelt. Die Behandlung besteht aus speziellen Techniken im Sinne der manuellen und osteopathische Medizin in Kombination mit dem Applied Kinesiology Muskeltest. Für jeden besonderen Fall stehen ganzkörperlich-funktionelle Heilungsmethoden bereit. Dabei handelt es sich nicht bloß um eine Beseitigung der Symptome - die Total-Body-Balance®-Therapie setzt von vornherein an den Ursachen der Funktionsstörung an.
In den ganzheitlichen Ansatz der Total-Body-Balance®-Therapie fließen noch eine Reihe weiterer Methoden mit ein, die sich insbesondere für den biochemischen und seelischen Ausgleich als besonders wirksam erwiesen haben. Der Körper benötigt zur Heilung die Bausteine (orthomolekulare Behandlung) und eine entsprechende mentale Bereitschaft (NLP / Psychokinesiologie). Ohne diese Voraussetzungen wird eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte nicht gelingen.

Immer häufiger sind es bereits Kinder und Jugendliche, die an einer Fehlstatik leiden. Gerade hier sollte die einfache und schnelle Untersuchungsmethode genutzt werden. Ob jüngeren Menschen oder Älteren - die Total-Body-Balance®-Therapie steht allen offen, die von ihren Beschwerden befreit werden wollen.

 

Total-Body-Balance©

Die Total-Body-Balance© zielt darauf ab, den Körper zu unterstützen, Muskeleinsatz, Muskelarbeit und Muskelkoordination zu verbessern und dadurch das Knochengerüst zu entlasten. Der Körper wird dabei als ganzheitliches System begriffen und behandelt; d.h.: Knochen und Muskeln werden nicht als isolierte Einzelsysteme gesehen, sondern als ein ineinander greifendes Ganzes, das nur reibungslos funktionieren kann, wenn alle Arbeitsvorgänge optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die Total-Body-Balance© geht von folgenden Grundüberlegungen aus:
Ist ein Muskel zu schwach, um seinen Aufgaben zufrieden stellend nachzukommen, greifen immer andere (Hilfs-) Muskeln ein und übernehmen dessen Arbeit mit. Leider können diese Muskeln ihre „Helferarbeit“ nur unzureichend ausführen und werden zudem durch die Übernahme zusätzlicher Aufgaben überlastet. Versucht man jetzt durch Training diese nicht funktionierenden Hauptmuskeln zu stärken, geraten die schwachen Muskeln noch mehr ins Hintertreffen und die Fehlbelastung wird eher noch verstärkt.

Alle Muskeln des Körpers arbeiten immer in einem komplizierten Netzwerk zusammen und müssen auch als solches behandelt werden. Wird die Kommunikation und Koordination der Muskeln aktiviert und intensiviert, verbessert sich die Muskelfunktion. Schmerzfreiheit wird aber auch bei dieser Therapie nicht frei Haus geliefert. Denn ein Leben ohne Schmerz verlangt immer eigene Aktivität, persönliches Engagement, Motivation und konsequentes Handeln.
Allein der Haltungs- und Bewegungsapparat zählt 639 verschiedene Muskeln, über 200 Knochen und unzählige Gelenke. Die Wissenschaft kennt nahezu alle Einzelteile und kann mikroskopisch kleinste Details ausmachen und unterscheiden. Doch durch immer mehr Detailwissen lassen sich die Geheimnisse des Lebens nicht entschlüsseln. Beim Wissen um die Gesetze des Lebens gilt immer noch der Grundsatz, den schon die Griechen kannten: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!
Das heißt: Entscheidend für das Leben ist nicht nur das Vorhandensein bestimmter Organe, sondern deren harmonische Funktion, die nur durch eine fein abgestimmte Kommunikation (durch das Nervensystem) optimal gelingen kann. Werden Sie wieder zu einem Experten für Ihren Körper und beginnen Sie Ihren Erfolgsweg zu einem Leben in Balance und ohne Schmerzen. Ganz nebenbei verbessert sich dann auch Ihr Score und Ihr Handicap!